Artenkatalog
Catalogue of species

Riesen-Falter

Diese Art wurde mit einer Lichtfalle am westlichen Andenabhang in Südost-Peru, ca. 1500 m ü.NN. gefangen. Es ist eine der größten Arten in der Gattung Ernassa und aktiv in kalten Nächten der hochandinen Wälder.

Mindestspende: 3000,- Euro

Nr.: 317

Ernassa
  • Gattung / Genus:
    Ernassa
  • Neuer Art-Name / New species name:
    n.n.
  • Herkunft / Origin:
    Peru
  • Beschreiber / Describer:
    Juan Grados

Giant Ernassa

This species was discovered in the high montane forests of the Western Slope of the Andes, in southeastern Peru, above 1500 m above sea level. It is one of the largest species in the genus. It is nocturnal, captured in the cold nights of the high forests of the Andes, with a light trap.

Requested minimum donation: 3000.- Euro

Werden Sie BIOPAT Patin oder Pate!

Lassen Sie eine neuentdeckte Tier- oder Pflanzenart mit dem Namen Ihrer Wahl benennen