Artenkatalog
Catalogue of species

"Ein Bachfrosch aus dem Urwald Madagaskars"

Bei den Männchen dieser Art befinden sich auf der Unterseite der Oberschenkel auffällige Drüsen, die vermutlich bei der Paarung eine wichtige Rolle spielen. Die Frösche sind überwiegend dämmerungs- und nachtaktiv und leben entlang von Bächen im Regenwald. Die Männchen erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von etwa 3 cm, die Weibchen werden bis zu 4 cm groß.

Nr.: 019

Mantidactylus
  • Gattung / Genus:
    Mantidactylus
  • Neuer Art-Name / New species name:
    zolitschka
  • Herkunft / Origin:
    An'Ala, östliches Madagaskar, ca. 850 m ü. NN
  • Beschreiber / Describer:
    Glaw & Vences, 2004

Werden Sie BIOPAT Patin oder Pate!

Taufen Sie eine neu entdeckten Tier oder Pflanzenart mit einem Namen Ihrer Wahl.