Artenkatalog
Catalogue of species

"Eine schöne und fruchtbare 'Blume' (Seeanemone) aus Chile"

Wie alle Seeanemonen hat auch diese neue Art mit Nesselzellen besetzte Tentakel, mit denen sie ihre Beute (alle Tiere, die von den Tentakel bewältigt werden können) fängt und betäubt. Sie ist leutend-rot gefärbt und hat einen Körperdurchmesser von etwa 5 cm. Besonders kennzeichnend ist die Robustheit der neuen Anemone. Sie überlebt stundenlanges Trockenfallen ohne Schaden. Wie viele Anemonen, kann sich die neue Art sowohl sexuell über Schwimmlarven, als auch asexuell durch einfache Teilung vermehren. Diese Strategie sichert der Art eine schnelle Ausbreitungsmöglichkeit einerseits und eine dichte Besiedlung günstiger Standorte andererseits. Eine Besonderheit bei dieser Art ist, daß sie bei früheren Exkursionen nie gefunden wurde, sich heute aber erfolgreich in Nord-Chile vermehren zu scheint.



Nr.: 017

Actinaria (Seeanemonen)
  • Gattung / Genus:
    Actinaria (Seeanemonen)
  • Neuer Art-Name / New species name:
    alicemartinae
  • Herkunft / Origin:
    Felsküsten von Nord-Chile
  • Beschreiber / Describer:
    Verena Häussermann & Günther Försterra, 1997/98

Werden Sie BIOPAT Patin oder Pate!

Taufen Sie eine neu entdeckten Tier oder Pflanzenart mit einem Namen Ihrer Wahl.